Testen Sie Ihr Wissen und spielen Sie mit uns das Wunderding-Quiz der Woche. 
Basierend auf den von uns vorgeschlagenen Artikeln, stellen wir Ihnen Fragen, zu unseren 3 Bereichen AI, Gene, VR. In der Auflösung des Quiz erfahren Sie dann, welchen Artikel Sie doch besser nochmal lesen sollten!
Let's begin
 
Fangen wir an mit der ersten Frage!

 
Was ist laut dem Moravec's Paradox mit AI schwerer nachzubilden? *


 
Und die zweite Frage richtet sich an Menschen wie mich, die sich Abkürzungen schwer merken können. Wofür genau stehen die Buchstaben CRISPR? *


 
Und wie heisst eine weitere Variante zur bekannten CRISPR-Cas9 Methode?


 
Aus wievielen Zellen besteht unser menschlicher Körper?


 
Welcher Milliardär unterstützt das Cell-Atlas Projekt mit mehreren Millionen Dollar?


 
Was ist das spannende an DNA Computing, außer dass man mit DNA mehr machen kann als Erbinformation speichern?


 
Wissenschaftler von der Stanford-Universität haben eine künstliche Synapse aus organischen Bestandteilen hergestellt. Sie benötigt für einen Rechenvorgang 1/10 der Energie im Vergleich zu einem Silizium-basierten Chip. Wieviel mal mehr Energie braucht die künstliche organische Synapse aber immer noch im Vergleich zum menschlichen Original?


 
Welche Zeitung arbeitet mit Jigsaw (einer Unit des Google Mutter Konzerns Alphabet) zusammen, um ihre Kommentare automatisch überprüfen zu können?


 
GESCHAFFT! Jetzt kommt die Auflösung!

 
Aber verraten Sie uns bitte vorher noch wie schwierig unser Quiz für Sie war.

 
Die sensor-motorischen Fähigkeiten eines 4-jährigen Kindes sind laut dem Moravec Paradox mit AI viel schwerer nachzubilden als die logischen Verstandesleistungen eines Erwachsenen.

Ihre Antwort war: {{answer_ueuh}}

Wenn Sie mehr erfahren wollen zum Moravic Paradox und Chips, die wie unser Gehirn arbeiten :
http://www.newyorker.com/tech/elements/a-computer-to-rival-the-brain

 
Hinter der Akkürzung CRISPR verbirgt sich der Begriff: 
Clustered Regularly Interspaced Short Palindromic Repeats

Ihre Antwort: {{answer_44506809}}

Mehr zu CRISPR und der Entstehungsgeschichte des CRISPR-Streits:
http://www.sciencemag.org/news/2017/02/how-battle-lines-over-crispr-were-drawn

 
Eine weitere Variante zur bekannten CRISPR-Cas9 Methode heisst:
CRISPR-Cpf1

Ihre Antwort:
{{answer_44221184}}

Mehr zu CRISPR und dem Patentstreit erfahren sie hier:
https://www.statnews.com/2017/02/16/crispr-patent-decision-six-takeaways/


 
Der menschliche Körper besteht aus geschätzten 37 Billionen Zellen. 

Ihre Antwort: {{answer_44504066}}

Im amerikanischen lautet die Bezeichnung für Billionen übrigens Trillionen. 

Wer mehr zum Cell Atlas erfahren will:
https://www.technologyreview.com/s/603499/10-breakthrough-technologies-2017-the-cell-atlas/

 
Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan unterstützen mit ihrer Stiftung das Cell Atlas Projekt.

Ihre Antwort: {{answer_44504546}}

Mehr zum Cell Atlas-Projekt:
https://www.theguardian.com/science/2016/oct/14/human-cell-atlas-project-aims-to-map-the-human-bodys-35-trillion-cells

 
Das Spannende am DNA Computing ist, dass es theoretisch mit Millionen oder mehr Molekülen arbeiten kann.

Ihre Antwort: {{answer_44504952}}

Den Artikel zu DNA-Computing finden Sie hier:
http://www.caltech.edu/news/computing-biochemical-circuits-made-easy-54206

 
Die künstliche, organische Synapse braucht immer noch 10.000 mal mehr Energie als das menschliche Original.

Ihre Antwort: {{answer_44505544}}

Hier der Artikel zu den künstlichen Synapsen:
http://news.stanford.edu/2017/02/20/artificial-synapse-neural-networks/


 
Die NewYorkTimes arbeitet mit Jigsaw bei der automatischen Kontrolle der Kommentare zusammen. 

Ihre Antwort: {{answer_44505889}}

Wenn Sie mehr zu Jigsaw und Perspective erfahren wollen:
https://www.technologyreview.com/s/603735/its-easy-to-slip-toxic-language-past-alphabets-toxic-comment-detector/

 
Das war unser Wunderding-Quiz der Woche. Wir hoffen, Ihnen hat das Quiz Spass gemacht.
Sollten Sie regelmässig unseren Wunderding-Letter und das Quiz abonnieren wollen, können Sie das hier:
https://www.wunderding.co/wunderding-letter-und-quiz-abonnieren/

Wenn Sie Anregungen, Ideen oder Kritik haben, würden wir uns über eine Nachricht freuen. Ihr Wunderding-Team

Thanks for completing this typeform
Now create your own — it's free, easy & beautiful
Create a <strong>typeform</strong>
Powered by Typeform